Vater & Kind-Aktionen

Väter und Kinder basteln wieder zu Muttertag…

Am Samstag (09.Mai2015) trafen sich wieder zahlreiche Väter mit ihren Kindern in unserer „Zauberburg“ um gemeinsam eine Überraschung für die Mütter zum Muttertag zu basteln.
In diesem Jahr haben die Vater-Kind-Teams jeweils einen Herzchen-Kartenhalter aus Holz gestaltet, der anschließend mit einer „Spruchkarte“ bestückt wurde: Ich hab dich lieb bis zum Mars…Die größte Herrausforderung war es wohl den „Mars“ nach Hause zu kriegen und nicht selbst schon zu naschen.
In entspannter Runde war es wieder schön zu sehen, wie viel Mühe sich alle gegeben haben und wie liebevoll die Geschenke gestaltet wurden.
Bei Saftschorle und Kaffee fand dann natürlich auch noch das ein oder andere Pläuschchen statt…
IMG_0150

IMG_0137

IMG_0162

IMG_0164

IMG_0169

Vater-Kind-Basteln zu Muttertag

Am Samstag (10.Mai2014) trafen sich wieder zahlreiche Väter mit ihren Kindern in unserer „Zauberburg“ um gemeinsam eine Überraschung für die Mütter zum Muttertag zu basteln.
In diesem Jahr haben die Vater-Kind-Teams jeweils einen Bilderrahmen aus Holz gestaltet, der anschließend mit einem aktuellen Foto der „fleißgen Bastler“ bestückt wurde. Es wurde ausgiebig gehämmert und gewickelt und anschließend vor der Kamera posiert.
Es war schön zu sehen, wie viel Mühe sich alle gegeben haben und wie liebevoll und genau die Rahmen gestaltet wurden.
Bei Saftschorle und Kaffee konnte dann natürlich auch noch das ein oder andere Pläuschchen gehalten werden…

Vater Kind Basteln IMG_2861 IMG_2874 IMG_2855 IMG_2867 Vater Kind Basteln

Vater-Kind-Basteln zu Muttertag

Vater Kind Basteln 370Am Samstag, den 04.Mai 2013, trafen sich gut 25 Väter mit ihren „Schützlingen“ zum Vater-Kind-Basteln in der DRK Kita „Zauberburg“.
Bei sommerlichem Wetter konnten Väter und Kinder zunächst ein kleines Geschenk für die Mütter basteln. Jedes Vater-Kind-Team hat gemeinsam eine Tasse für die Mama bemalt und sowohl Groß als auch Klein zeigten dabei viel Ausdauer und gaben sich besonders viel Mühe.
Anschließend konnten alle den Vormittag gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder einer Apfelschorle und einem Schwätzchen auf dem Spielplatz oder in der Kita ausklingen lassen.
Bisher ging es bei unseren Vater-Kind-Tagen meist gestalterisch oder handwerklich zu.
„Macht doch mal was mit Essen, Kochen oder grillen…“,kam als Wunsch für das nächste Vater-Kind-Treffen nach den „großen Ferien“….
Und das lässt sich bestimmt einrichten 🙂
Wir freuen uns schon auf des nächste Treffen und hoffen dass, sich alle Mütter über ihre „kleine Teepause“ gefreut haben…