Familie & Beruf

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

  • Wir fragen regelmäßig den tatsächlichen und gewünschten Betreuungsbedarf von Familien ab und passen unsere Öffnungszeiten flexibel den Bedarfen an.
  • Bei Betreuungsbedarf über die Öffnungszeiten hinaus können wir weitere Betreuungsangebote vermitteln (z.B.Tagesmütter/Väter, Babysitter)
  • In beiden Verbundeinrichtungen wird Mittagessen für Kitakinder, nach Absprache ggf. auch für Eltern oder Geschwister, organisiert.
  • Es stehen in beiden Einrichtungen Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren zur Verfügung.
  • Für Mitarbeiter der kooperierenden Krankenhäuser (EVK und Marienhospital) bieten wir in der DRK Kita „Zauberburg“ verlängerte Öffnungszeiten und Randöffnungszeitenbetreuung von 5.30-19.00 Uhr an. Das Angebot kann bei Bedarf auch auf andere Arbeitgeber ausgeweitet werden.
  • Durch die regelmäßige Ausbildung von Babysittern können wir eine Babysitter-Kartei führen und Eltern bei Interesse Babysitter vermitteln.
  • In einzelnen Fällen können wir eine Notfallbetreuung für Geschwisterkinder anbieten.
  • Im Bedarfsfall können wir Sie über die Möglichkeiten einer häuslichen Bertreuung informieren und bei der Kontaktaufnahme, z.B. zu Krankenkassen oder Pflegediensten, behilflich sein.